Cracker mit Seetang und Sesam

Mit sinkender Temperatur steigt die Lust zum Backen. Eine gesunde und relativ kalorienarme Variante sind die knusprigen Cracker, ob für Partys oder gemütliche Abende auf der Couch sorgen sie für eine leckere Abwechslung.

Zutaten:

Zimmerwarme Milch 60 g
Trockenhefe 1 TL
Zerlassene Butter 40 g
Mehl 150 g, gesiebt
Zucker 1 ½ TL
Salz ½ TL
Baking Soda oder Backpulver ¼ TL
Seetang 7 g
Sesamsamen 20 g, geröstet

Zubereitung:

  1. Lauwarme Milch mit Hefe vermischen, ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Währenddessen die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Salz, Baking Soda) gut vermischen, die angesetzte Hefemilch und zerlassene Butter zugeben und zum Teig kneten. Den Teig abdecken und 1-2 Stunden in warmer Umgebung gehen lassen.
  3. Seetang zerbröseln, Sesamsamen goldbraun rösten, in den geruhten Teig einkneten. Den Teig dünn (ca. 2 mm) ausrollen, je dünner desto knuspriger werden die Crackers nach dem Backen.
  4. Den Teig mit einem Teigrad oder Messer in gewünschter Größe bzw. Form ausschneiden, mit einer Gabel Löcher einstechen, anschließend in vorgeheiztem Ofen (170 °C) ca. 13-15 Minuten goldbraun backen.

Tipps:

Die Crackers können auch mit Kokos und Chilis gewürzt werden, aber auch mit Thymian, Rosmarin, Olivenöl etc., der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

avatar