Rezeptideen

Mayak Gyeran (marinierte Eier)

von am 15. Juni 2022

Eines von meinen Lieblingsgerichten im Sommer sind die beliebten marinierten Eier Mayak Gyeran (마약계란) aus Korea. Mayak Gyeran bedeutet süchtig machende Eier. Der Name des Gerichtes bezieht sich allerdings nicht auf bestimmte Zutaten, sondern darauf, dass es der Geschmack unwiderstehlich macht – wachsweich gekochte Eier durchgezogen mit duftender würziger Sauce, wer kann da schon widerstehen? […]

weiterlesen

Rezeptideen

Gefaltete Gimbap (Sushi)

von am 18. Februar 2022
gefaltete gimbap

Gimbap, wie schon einem früheren Beitrag beschrieben, ist eine koreanische Art von Sushi, was besonders gut als Snack geeignet ist, da es sehr schnell und unkompliziert zubereiten lässt. Gefaltete Gimbap ist in der Zubereitung noch einfacher, je nach Belieben können selbstverständlich unterschiedlichste Zutaten kombiniert werden. Das Wrap ist in den letzten Jahren in Asien populär […]

weiterlesen

Rezeptideen

Gimbap – Sushi mal koreanisch

von am 15. Dezember 2021

Gimbap ist ein in Korea sehr verbreiteter Snack, der dem japanischen Sushi ähnelt. Nur ist die Zubereitung viel einfacher und die Zutaten sind unkomplizierter. Mit Gemüse, Fleisch, Fisch und Eier, die nach Belieben gemischt und kombiniert werden können, ergeben unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Gut zubereitet, ist Gimbap genauso lecker wie Sushi. Dippsaucen sind in der Regel nicht […]

weiterlesen

Rezeptideen

Haemul Pajeon

von am 30. November 2021

Haemul Pajeon (해물파전) – Lauch-Pfannkuchen mit Meeresfrüchten ist ein koreanischer Snack. Pfannkuchen Jeon hat in Korea schon lange Tradition und die Zubereitungen sind vielfältig: mal mit Kimchi und Fleisch, mal mit Lauch und Meeresfrüchten und natürlich manchmal auch süß. Man sagt, dass die Koreaner gerne an regnerischen Tagen Pfannkuchen essen. Einen offiziellen Grund gibt es […]

weiterlesen

Rezeptideen

Kimchi Bokkeumbap

von am 18. August 2021
Kimchi-Bokkeumbap

Wenn es um schnell, lecker und leicht geht, kann das koreanische Gericht „Kimchi Bokkeumbap“ (김치볶음밥) – übersetzt: Gebratener Kimchi Reis – bestimmt überzeugen. Es ist zudem sehr einfach zuzubereiten, lediglich muss man darauf achten, dass der gekochte Reis trocken und nicht zu weich bzw. klebrig ist. So kann bei der Zubereitung schon nichts mehr schief […]

weiterlesen

Rezeptideen

Rettich- oder Gurkensalat

von am 26. Juni 2020
rettichsalat-asiatisch

Salate sind in den warmen Jahreszeiten nicht wegzudenken. Neben der frisch knackigen Konsistenz zeichnet sich ein leckerer Salat auch durch ein wohlschmeckendes Dressing aus. Heute stelle ich ein universal einsetzbares Dressing vor, das nicht nur perfekt für Salate, beispielsweise Rettich und Gurken, sondern auch für kalte Nudelgerichte geeignet ist. Geschmacklich ist es süß-säuerlich und leicht […]

weiterlesen

Rezeptideen

Tofu Teriyaki

von am 3. Mai 2019
Japanisch kochen - Tofu

Teriyaki (Jap.: 照り焼き) ist eine Zubereitungsart in der japanischen Küche, bei der die Zutaten (Fisch, Fleisch usw.) kross gebraten und anschließend in einer würzigen Sauce gegart werden. Durch das Karamellisieren der Sauce entsteht ein Glanz, der Sonnenlicht gleicht und daher der Name. Mit der Teriyaki-Methode kann man neben Lachs, Hähnchenfleisch auch Tofu wunderbar zubereiten, die […]

weiterlesen

Rezeptideen

Herzhafte Nudelsuppe

von am 15. Februar 2019
Nudelsuppe

Ramen bzw. Nudelsuppen sind an kalten Wintertagen nicht weg zu denken. Sie sind sättigend, wärmen die Körper wunderbar durch, auch kulinarisch sind sie immer ein Hochgenuss – wie bereits in den Beiträgen „Nudelsuppe mit Garnelen“ und „Chinesische Nudelsuppe mit Rindfleisch“ beschrieben. Heute möchte ich Euch eine schmackhafte Nudelsuppe mit würziger Hackfleischsauce vorstellen, die sich sehr […]

weiterlesen