Kaeng Kari mit Gemüse

Kaeng kari ist ein thailändisches gelbes Curry, das meist mit Hühnerfleisch und Kartoffeln zubereitet wird. Das Gericht lässt sich auch lecker mit Gemüse kochen, dazu kann man die Sorten ganz nach Belieben auswählen, z.B. Kürbis, Süßkartoffeln, grüner Spargel oder Paprika usw. Zutaten (2-3 Portionen): Kokosmilch 250 ml Gelbe Currypaste 1 EL Fischsauce 1 EL Palmzucker … Weiterlesen

Weiterlesen

Gyoza (Dumpling)

Gyoza ist eine ursprünglich chinesische Spezialität, deren Rezept in Japan veredelt und weltweit populär wurde. Die leckere Teigtasche wird meistens mit Fleisch und Gemüse gefüllt, herzhaft gewürzt und kross gebraten. Gyoza kann als Hauptspeise serviert werden, dazu passt idealerweise ein knackiger Salat. Die große Kunst für die Herstellung der beliebten Teigtasche liegt darin, dass die … Weiterlesen

Weiterlesen

Asiatischer Eierstich

Eierstich bzw. -creme (Chinesisch: 鸡蛋羹) gehört zu der beliebten Alltagsküche, insbesondere in China, Japan und Korea, hat aber mit dem Eiertisch hierzulande wenig gemeinsam. Der asiatische Eierstich ist sehr zart, dessen Konsistenz an einen zarten Joghurt oder Pudding erinnert, sodass er im wahrsten Sinne auf der Zunge zergeht. In Asien wird er als Suppe oder … Weiterlesen

Weiterlesen

Curry mit Garnelen

Ein köstliches Curry zuzubereiten ist nicht so aufwendig wie man denkt, die Art der Zubereitung ist mindestens so vielfältig wie der Geschmack der verschiedenen Currys. Das Garnelen-Curry ist leicht in der Zubereitung und schmeckt süßsäuerlich durch die Tomaten, sehr aromatisch durch die typischen indischen Gewürze, und die Kokosmilch gibt dem Curry eine feine sämige Konsistenz. … Weiterlesen

Weiterlesen

Cracker mit Seetang und Sesam

Mit sinkender Temperatur steigt die Lust zum Backen. Eine gesunde und relativ kalorienarme Variante sind die knusprigen Cracker, ob für Partys oder gemütliche Abende auf der Couch sorgen sie für eine leckere Abwechslung. Zutaten: Zimmerwarme Milch 60 g Trockenhefe 1 TL Zerlassene Butter 40 g Mehl 150 g, gesiebt Zucker 1 ½ TL Salz ½ … Weiterlesen

Weiterlesen

Chinesische Hühnersuppe

Was gibt’s Besseres in kalten Herbsttagen als eine kräftigende Hühnersuppe? Zudem ist sie köstlich und wärmt einem durch. Für die Zubereitung der chinesischen Hühnersuppe benötigt man wenige Zutaten, Shiitake und Ingwer verleiht der Suppe eine raffinierte Note. Die Suppe kann pur oder mit Nudeln oder Reis gegessen werden, dient auch als Boullion für verschiedene Gerichte. … Weiterlesen

Weiterlesen

Doenjang Jjigae mit Meeresfrüchten

Doenjang Jjigae (koreanisch 된장찌개) ist ein koreanischer Eintopf mit Sojabohnenpaste, dazu gehören Gemüse, Rindfleisch und / oder Meeresfrüchte. Der Eintopft ist ein traditionelles Gericht in Korea, das besonders zur kalten Jahreszeit passt. Es ist relativ kalorienarm aber trotzdem sehr geschmackvoll und leicht zuzubereiten. Benötigt wird (4 Portionen): Zwiebel 1 Stück Knoblauch 3 Zehen 1 EL … Weiterlesen

Weiterlesen

Yakisoba (Chow Mein)

Yakisoba (japanisch: 焼きそば) oder Chow Mein (chinesisch: 炒面) bedeutet Bratnudeln, bei den al dente gekochte Nudeln mit Gemüse, Meeresfrüchte, Eier oder Fleisch zusammen in der Pfanne gebraten werden. Die Zubereitung ist schnell und einfach, die jedem auf Anhieb gelingt. Zutaten (2 Portionen): Nudeln 250 g Spitzkohl 100 g Karotte 1 Stück Zwiebel 1 Stück 2 … Weiterlesen

Weiterlesen