Mapo Tofu

Ma-Po Tofu (麻婆豆腐) ist ein weit verbreitetes Gericht in der chinesischen Provinz Sichuan, das mittlerweile auch weltweit eine große Beliebtheit genießt. Ein Hauch von Chili und Szechuan-Pfeffer kombiniert mit dem feinen Aroma der Bohnenpaste zeichnet das Gericht aus. Zutaten: Silken Tofu 350 g Rinderhackfleisch 300 g Knoblauch 3 Zehen Schwarze Bohnen 1 EL Frühlingszwiebel Sauce … Weiterlesen

Weiterlesen

Teriyaki Lachs

Teriyaki (japanisch 照り焼き) ist eine sehr simple und schnelle Zubereitungsart, bei der Fisch oder Fleisch wunderbar saftig und zart angebraten und anschließend mit einer würzigen sämigen Sauce zum Glänzen gebracht wird. Sehr gut geeignet sind Hähnchenfleisch, Fischsteak oder dickere Fischfilets, wie Lachs. Benötigt werden: Lachsfilet (am besten mit Haut) 400 g (2 x 200 g) … Weiterlesen

Weiterlesen

Asiatisches Würzpulver selber herstellen

Wer auf die fertigen Würzmittel verzichten aber trotzdem den guten Geschmack der asiatischen Küche genießen will, kann die typischen Würzpulver selber herstellen. Entweder einzeln oder zusammen gemischt sind die Würzmittel vielseitig einsetzbar, für Reis- oder Nudelgerichte, Wokgerichte, Suppen, Saucen usw. Geeignet sind z.B. Shiitake-Pilze, Kombu, getrocknete Shrimps oder Bonito (Thunfisch), nach Belieben  können unter anderen … Weiterlesen

Weiterlesen

Sesam-Dressing

Goma Dare ist ein beliebtes japanisches Dressing, welches zu blanchiertem Gemüse, Salate oder Nudeln passt. Die Herstellung ist einfacher als gedacht. Benötigt werden (für ca. 350g Gemüse): Tahini 2 EL Dashi no Moto 1 TL Knoblauch 2 Zehen Zucker 1 EL Sojasauce 1 TL Sesamöl ein paar Tropfen Sesamsamen 1 EL Und so wird’s gemacht: … Weiterlesen

Weiterlesen

Kokos Milchbrötchen

Lust auf lockere und saftige Milchbrötchen mit gewisser Raffinesse? Es bedarf nur weniger Zutaten, um leckere Milchbrötchen selbst zuzubereiten, die Zugabe der Kokosmilchpulver und -flocken verleiht den Milchbrötchen eine besonders feine Geschmacksnote. Für den Teig: Weizenmehl (Typ 550) 300 g Zucker 50 g Salz 2 g Trockenhefe 4 g Kokosmilchpulver 30 g Ei 35 g … Weiterlesen

Weiterlesen

Matcha Schokolade

Habt Ihr leckere Matcha Schokolade schon mal probiert? Egal, ob für Fans oder Einsteiger des gesunden Genusses lohnt sich auf jedem Fall, Matcha Schokolade einmal selber herzustellen. Denn Matcha enthält sehr viel Antioxidantien und ist ein wahrer Muntermacher, obendrein ist die Köstlichkeit nicht nur eine Freude für den Gaumen sondern auch für die Augen. Benötigt … Weiterlesen

Weiterlesen

Mungbohnensprossen selber ziehen

Sprossen spielen in der asiatischen Küche eine wichtige Rolle, ob als Zutat im Wok oder Salat, sie verleihen den Gerichten eine knackige Frische. Die Sprossen sind reich an Vitaminen, Eiweiß und Ballaststoffen und sind aus der modernen gesunden Ernährung nicht wegzudenken. Mungbohnensprossen kann man ganzjährig selber ziehen, allerdings je wärmer die Temperatur desto leichter und … Weiterlesen

Weiterlesen

Koriander selber anziehen

Koriander ist ein beliebtes Küchenkraut in der asiatischen Küche, das über einen unverwechselbaren Geschmack und eine intensive Würzkraft verfügt. Die Inhaltsstoffe des Korianders wirken antibakteriell und krampflösend. Wer die Vorzüge des Würzkrautes genießen will, muss nicht unbedingt in die Supermärkte laufen. Das Anziehen aus den Samen ist denkbar einfach und gelingt auch Anfängern problemlos. Wer … Weiterlesen

Weiterlesen